Unternehmen

Umweltmanagement

Wir fühlen uns fest verbunden mit unserer Heimat – dem Ökosystem Donau-Ries. Als Familienunternehmen in der 9. Generation wollen wir diese einmalige Landschaft unbeschädigt an die nachkommenden Generationen weitergeben.

Photovoltaikanlage auf den drei Hallen von Baumgärtner Maschinenbau mit Eigeneinspeisung
Bau der Photovoltaik-Anlage auf dem Werk Ost im Jahr 2013

Umwelt und Ressourcen nachhaltig schonen

Baumgärtner Maschinenbau betreibt umfassende Maßnahmen zum Umweltschutz. Unser Ziel ist es, unser Emissions- und CO2-Aufkommen drastisch zu reduzieren und unsere Energie möglichst CO2-neutral zu produzieren.  

Mit Investitionen in eine energieneutrale Gebäudeklimatisierung und in Photovoltaikanlagen mit 120 kWp für den Eigenverbrauch, steigern wir deutlich unsere Energieeffizienz und helfen aktiv bei der Reduzierung von CO2-Emissionen. Aktuell produzieren wir 25% unseres Energiebedarfs selbst; in Zukunft werden wir diesen Anteil noch erhöhen.

Zudem haben wir im Jahr 2013 eine modernes niedertemperatur Heizsystem installiert, das CO2-neutral mit einer Wärmepumpe betrieben wird.

Darüber hinaus sensibilisieren wir unsere Mitarbeiter beim alltäglichen Umgang mit Energie und Ressourcen.